SingSing startet NFT-Plattform, um Musikindustrie zu revolutionieren

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

SingSing startet NFT-Plattform, um Musikindustrie zu revolutionieren

By Charles Thuo - Min. gelesen

SingSing, eine Plattform, die Superfans mit ihren besten Sängern verbindet, hat eine neue NFT-Plattform gestartet, um die Musikindustrie mit neuen SingSing NTs zugänglicher und dezentraler zu machen. Die Plattform soll auch als Interaktionsform zwischen den Fans und den Künstlern sowie als Börse dienen.

Zu Beginn des Jahres 2020 berichtete BPI/ERA, dass SingSing Superfans mehr als 10 % der Bevölkerung ausmachten und zu etwa 34 % der in der Musikindustrie ausgegebenen Gesamteinnahmen beitrugen.

Superfan NFT-Pass

SinSing hat einen SuperPass NFT entwickelt, der als Pass in der SingSing NFT-Plattform verwendet wird. Der SuperPass ermöglicht Superfans den exklusiven Zugang zu den auf der Plattform angebotenen Diensten.

Außerdem wird SuperPass es Superfans ermöglichen, verschiedene Musik-NFTs auf der gestarteten Plattform zu handeln oder zu kaufen. Die neue NFT-Plattform bietet auch ein neues NFTs-Erlebnis, bei dem Benutzer die Möglichkeit haben, in Musikvideos vorgestellt zu werden.

Nach dem Start der neuen Plattform haben sich mehr als 33 Prominente aus Südostasien bei SingSing angemeldet, mit mehr als 30 Millionen Followern, und weitere werden erwartet.

Das Team hinter SingSing

Das SingSing-Team war bei mehreren Errungenschaften erfolgreich. Als Team konnten sie Musik-Startups, erfolgreiche Technologien und die beste Community hervorbringen.

Zu den Erfolgsgeschichten gehört das Karaoke-Netzwerk, das mehr als 1,4 Millionen Basisbenutzer mit etwa 500.000 neuen Mitgliedern hat, die jedes Jahr hinzukommen, das Team entwickelte auch die größte Dating-Community (NOI.vn) mit über 1 Million Benutzern und auch die größte Musik Startup in Vietnam (Nhacso.net).

Das Team hat auch einige Technologie-Meisterschaften gewonnen, wie den Asia-Pacific ICT Award, bei dem es einen Meisterpokal gewann, sowie einen Meisterpokal beim Community-2-Blockchain-Hackathon, der letztes Jahr in Vietnam stattfand.

Long Vuong, TomoChain-Gründer und auch SingSing-Berater, sagte:

„Musik ist immer ein großer globaler Markt, wir glauben, dass SingSing zum Wachstum der Blockchain beitragen wird, um eine Massenakzeptanz zu erreichen. Das Team hat seine Fähigkeit bewiesen, eine riesige Community aufzubauen. Wir unterstützen das Projekt nachdrücklich und arbeiten eng mit ihnen zusammen, um der Gemeinschaft große Werte zu bieten.“

SingSing wird jetzt seinen nativen Token $SING verwenden, um NFTs zu handeln, abzustimmen, zu regieren, zu züchten, zu staken und den Rang für ihre Belohnungen zu verbessern. Die Benutzer müssen auch den Token verdienen, damit sie am Gesangswettbewerb teilnehmen und auf die besten Community-Zonen zugreifen können. Diese Marken können verdient werden, indem man den Gesangswettbewerb gewinnt oder indem man die Gäste in diesen Wettbewerben vervollständigt.