Sollten Sie vor dem Start des Hydra-Upgrades ADA kaufen?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Sollten Sie vor dem Start des Hydra-Upgrades ADA kaufen?

By Milko Trajcevski - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022
  • Das Hydra-Team hat dieses Protokoll für das öffentliche Testnetz geöffnet, was darauf hindeutet, dass es irgendwann in naher Zukunft starten wird.

  • Dieses Protokoll wurde speziell entwickelt, um die Sicherheit und Skalierbarkeit innerhalb des Netzwerks zu verbessern.

  • dApps warten auf den Vasil Hard Fork, und all dies könnte zum Wachstum des ADA-Tokens beitragen. 

Cardano (ADA) ist ein Proof-of-Stake (PoS)-Blockchain-Netzwerk, das speziell auf Peer-Review-Forschung basiert.

Es wurde entwickelt, um die Entwicklung dezentraler Anwendungen (dApp) mit einem Multi-Asset-Ledger und überprüfbaren Smart Contracts zu ermöglichen.

Die Einführung des Hydra-Upgrades als Katalysator für Wachstum

Die ersten Hydra Heads wurden im öffentlichen Testnetz von Cardano geöffnet.

Das bedeutet im Wesentlichen, dass Funktionen der Layer-2-Skalierungslösungen jetzt getestet werden können, was ein Hinweis darauf ist, dass die Einführung dieses Protokolls näher rückt.

Darüber hinaus ging der Gründer von Cardano, Charles Hoskinson, zu Twitter, um dem Team am Tag der Ankündigung, dem 16. März 2022, wirklich zu applaudieren.

Hoskinson erklärte: „Ich bin sehr stolz auf das Hydra-Team, das diesen Meilenstein erreicht hat. Es ist eine der schnellsten und besten angewandten Forschungen im Cardano-Ökosystem.“

Beachten Sie, dass die Entwicklung dieses Protokolls im Jahr 2020 begann und seitdem zu einem Proof-of-Concept entwickelt wurde.

Sollten Sie Cardano (ADA) kaufen?

Am 18. März 2022 hatte Cardano (ADA) einen Wert von 0,8276 USD.

Um einen Hinweis darauf zu erhalten, was dieser Wertpunkt wirklich für den ADA-Kryptowährungstoken bedeutet, werden wir seinen ATH-Wertpunkt sowie die Performance im Februar besprechen.

In Bezug auf den Allzeithochwert des Cardano (ADA)-Tokens wurde dieser am 2. September 2021 erreicht, als der Token einen Wert von 3,09 USD erreichte. Das bedeutet, dass der Wert des Tokens um 2,2624 USD oder um 273 % höher war.

Betrachtet man die Performance im Februar in Bezug auf den Cardano (ADA)-Token, so hatte er seinen höchsten Wert am 8. Februar, als er einen Wert von 1,2494 USD erreichte.

Der Tiefpunkt war am 24. Februar, als der Token auf 0,7623 USD fiel. Dies bedeutete einen Wertverlust von 0,4871 USD oder 39 %.

Vom 24. Februar bis 18. März stieg der Wert des Tokens jedoch um 0,0653 USD oder um 9 %.

Vor diesem Hintergrund können wir davon ausgehen, dass Cardano (ADA) bis Ende März 2022 einen Wert von 1 USD erreichen wird, was es zu einem soliden Kaufobjekt macht.