Wird Ether nach seiner jüngsten Erholung in Richtung 4.500 USD steigen?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Wird Ether nach seiner jüngsten Erholung in Richtung 4.500 USD steigen?

By Benson Toti - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Der Kryptowährungsmarkt erholt sich langsam von seinen jüngsten Verlusten und einige Coins steigen um mehr als 5 %.

Der breitere Kryptomarkt verzeichnete am Wochenende massive Verluste, wobei die Kurse der meisten Kryptowährungen um mehr als 10 % einbrachen. Bitcoin fiel zum ersten Mal seit August unter die 50.000-Dollar-Marke, während Ether unter den psychologischen Punkt von 4.000 USD rutschte.

Der Markt hat jedoch begonnen, sich von den Verlusten zu erholen, und Ether ist einer der größten Gewinner. Die zweitgrößte Kryptowährung ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 5 % gestiegen und wird derzeit über 4.300 USD pro Coin gehandelt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird ETH bei 4.380 USD pro Coin gehandelt. Es gibt keinen offensichtlichen Katalysator hinter diesem Schritt, da sich der breitere Kryptowährungsmarkt gerade von den jüngsten Verlusten erholt. Bitcoin erholt sich ebenfalls und notiert jetzt über 51.000 USD pro Coin.

Wichtige Levels im Überblick

Der ETH/USD 4-Stunden-Chart ist einer der bullischsten unter den Top-Ten-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Der RSI von 69 zeigt, dass Ethereum auf den überkauften Bereich zusteuert. Dies deutet darauf hin, dass sich der Coin jetzt im bullischen Bereich befindet.

Die MACD-Linie liegt ebenfalls über der neutralen Zone, was auf die derzeitige bullische Natur von ETH hinweist. Für den kommenden Tag müsste ETH den Pivot von 4.216 USD vermeiden, wenn es eine Chance haben will, das erste große Widerstandsniveau bei 4.519 USD zu überschreiten.

Es bräuchte jedoch die Unterstützung des breiteren Kryptowährungsmarktes, wenn es das zweite große Widerstandsniveau bei 4.700 USD vor dem Ende des Tages testen möchte. Auf der anderen Seite würde ein Rückgang unter den Pivot von 4.216 USD in den kommenden Stunden das erste große Unterstützungsniveau bei 4.051 USD ins Spiel bringen.

Sofern es keinen längeren Marktausverkauf gibt, sollte ETH das Unterstützungsniveau über 3.900 USD in den kommenden Stunden verteidigen können.