Wie Sie Waves kaufen können

Waves Logo Waves (WAVES)
Gewinnchancen
...
24hr ...
7d ...
Marktkapitalisierung ...
Waves Logo
Uns sind zahlreiche Websites bekannt, die falsche Vermerke von Prominenten verwenden, um Kunden an nicht regulierte Broker oder Callcenter weiterzuleiten. Unsere Website wird Kunden nur an Partner weiterleiten, die uns die erforderlichen behördlichen Zusicherungen gegeben haben. Dies ist ein Marketingangebot und unsere regulierten Partner geben bei der Registrierung an, welche Dienste ihnen zur Verfügung stehen.

Waves wurde 2016 eingeführt und ist eine Mehrzweck-Blockchain-Plattform, die verschiedene Anwendungsfälle wie dezentralisierte Anwendungen und Smart Contracts unterstützt. Das Protokoll hat sich zum Ziel gesetzt, die Blockchain-Plattformen der ersten Generation zu verbessern, indem es die Geschwindigkeit, den Nutzen und die Benutzerfreundlichkeit erhöht. Einige seiner Produkte sind Gravity, ein Cross-Chain- und Orakel-Netzwerk, Neutrino, das sich auf DeFi konzentriert, und die Waves DEX, eine dezentrale Börse. Diese innovativen Produkte haben dafür gesorgt, dass Waves immer beliebter wird, und das sollte sich fortsetzen, wenn Krypto mehr Akzeptanz findet. Dieser Beitrag wird sich darauf konzentrieren, wie Sie WAVES kaufen und das Beste aus den sich bietenden Chancen machen können.

Inhaltsverzeichnis

Wie kaufen Sie am einfachsten und bequemsten? Vergleichen Sie die besten Broker für Waves

Waves ist eine der Top-Krypto-Plattformen mit einer Vielzahl von Anwendungsfällen. Derzeit liegt es auf Platz 49 mit einer Marktkapitalisierung von über $3,5 Milliarden. Dies macht das Projekt leicht zugänglich auf Top-Börsen und Brokern. Heute bieten mehrere Broker den Zugang zu diesem Token an; Sie sollten sich jedoch für die besten entscheiden, die einen ausgezeichneten Ruf haben und solche, die einfach zu bedienende Plattformen anbieten. Das Gute an den Brokern ist, dass Sie den eigentlichen Vermögenswert nicht besitzen müssen und sich nicht mit den damit verbundenen Komplikationen auseinandersetzen müssen. Außerdem können Sie positive und negative Kursbewegungen mit großen Renditen ausnutzen.

1
Mindesteinzahlung
$ 1
Promotion
Benutzerbewertung
5
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
Binance ist eine der größten Kryptowährungsbörsen der Welt. Sie ist besser für erfahrenere Investoren geeignet und bietet eine große Anzahl von Kryptowährungen zur Auswahl, über 600. Binance ist auch bekannt für niedrige Handelsgebühren und eine Vielzahl von Trading-Optionen, von denen die Nutzer profitieren können, wie z.B. Peer-to-Peer-Trading, Margin-Trading und Spot-Trading.
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal, Payeer, SEPA, Western Union, Yandex Money
Full Regulations:
2
Mindesteinzahlung
-
Promotion
Benutzerbewertung
5
Registrieren Boni
App verfügbar
Unterstützt mehrere Altcoins
Jetzt handeln
Beschreibung:
Kucoin ist eine Kryptowährungsbörse, die über 200 Kryptowährungen anbietet. Kucoin bietet eine breite Palette von Dienstleistungen, wie z.B. einen eingebauten Peer-to-Peer-Austausch, Spot- und Margin-Trading, Sicherheit auf Bankniveau und eine breite Palette von akzeptierten Zahlungsmethoden. Die Nutzer können von einer einsteigerfreundlichen Benutzeroberfläche und relativ niedrigen Gebühren profitieren.
Zahlungsarten:
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$ 30
Promotion
Benutzerbewertung
4.75
Akzeptiert 70+ Kryptokürmen
Die Mehrheit der Kryptokürnisse wird in einem sicheren Kühlraum gehalten Kaufen Sie Cryptocurrenciens sofort mit Ihrer Kreditkarte
Jetzt handeln
Beschreibung:
COINGATE ist ein in Fintech Company basierendes Fintech Company, das 2014 gegründet wurde. Das Zahlungsgateway bietet CryptoCurcystations-Zahlungsverarbeitungsdienste für Unternehmensgrößen. Berechtigungsbasierte Kontoverwaltung, FIAT-Auszahlungen auf das Bankkonto und die brandneue E-Mail-Abrechnungsfunktion sind nur einige Gründe, warum die Genosse für viele zu einem Go-to-Zahlungsprozessor geworden ist.
Zahlungsarten:
Full Regulations:

Fünf Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie Waves kaufen möchten

Vor dem Kauf von Waves gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten müssen. Diese könnten über Ihren Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

Wählen Sie Ihre bevorzugte sichere Zahlungsmethode mit Bedacht aus

Die meisten Plattformen, die den Zugang zu Waves anbieten, bieten verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, und je nach Regulierung unterscheiden sich die unterstützten Methoden. Sie werden feststellen, dass vielleicht die Notenbank in Ihrem Land Finanzinstitute davor gewarnt hat, Krypto-Transaktionen zu unterstützen, und dies bedeutet, dass Banküberweisungen oder die Verwendung von EC-Karten möglicherweise nicht funktionieren. Die einzige Möglichkeit, mit Ihrer Landeswährung Waves zu kaufen, ist in diesem Fall über P2P-Plattformen, wo Sie mit anderen Einwohnern des Landes handeln können. Aber die meisten P2P-Plattformen unterstützen nur die verbreiteten Coins wie BTC und ETH. Somit müssen Sie zu einer Plattform gehen, die es Ihnen erlaubt, BTC für WAVES zu handeln. 

Was die Broker betrifft, sollten die meisten der populären Zahlungsarten funktionieren; stellen Sie jedoch sicher, dass Sie überprüfen, ob die für Sie bequemsten Arten unterstützt werden.

Werden Sie eine eigene Wallet einrichten müssen?

Diese Entscheidung hängt davon ab, ob Sie den eigentlichen Vermögenswert halten oder mit Finanzinstrumenten handeln wollen, die mit der digitalen Währung verbunden sind. Im ersten Fall müssen Sie eine Wallet einrichten, um Ihre privaten Schlüssel zu speichern, die den Zugang zur digitalen Währung ermöglichen. Waves Wallets können entweder Software- oder Hardware-Wallets sein. Dies wird später im Detail besprochen. Broker bieten Exposure zu Finanzinstrumenten an, die mit Waves verbunden sind. Und um mit diesen Instrumenten zu interagieren, brauchen Sie keine Wallet. Die meisten Personen, die sich nicht mit dem eigentlichen Vermögenswert und den damit verbundenen Komplikationen beschäftigen wollen, werden sich für die letztere Option entscheiden.

Gegenüberstellung der Kosten

Um mit dem Handel oder der Investition in Waves die beste Erfahrung zu haben, müssen Sie die Kosten beachten, die auf den verschiedenen Plattformen anfallen. An den Börsen, wenn Sie mit dem eigentlichen Vermögenswert handeln, werden Sie mit Netzwerkgebühren konfrontiert, die ansteigen, wenn das Netzwerk zu sehr ausgelastet ist. Außerdem kommen noch Handelsgebühren und Abhebungsgebühren hinzu. Broker berechnen Provisionen für eine bestimmte Anzahl von Trades. Die Gebühren variieren auf verschiedenen Plattformen und können sich vor allem für Trader anhäufen.

Schutz und Sicherheit

Wie sicher ist Ihre Investition? Dies ist eine weitere Frage, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie Geld in Waves investieren. Der digitale Vermögenswert nutzt Kryptographie, Dezentralisierung und Konsens, um die Sicherheit seines Netzwerks zu gewährleisten. Transaktionsdaten werden auf Blöcken gespeichert, die kryptografisch miteinander verbunden sind und eine Kette bilden, wobei die neuesten Blöcke Informationen über alle vorherigen Blöcke enthalten.

Zur Validierung von Transaktionen auf den Blöcken wird ein Konsensmechanismus verwendet, bei dem die Teilnehmer prüfen, ob die Informationen korrekt sind, wobei die Mehrheit entscheidet, ob ein Block hinzugefügt oder abgelehnt wird. Und da das Netzwerk ein offenes verteiltes Ledger ist, dürfen Mitglieder der Öffentlichkeit Knoten betreiben, was einen Dezentralisierungsaspekt hinzufügt und die Möglichkeit eines Single Point of Failure eliminiert.

Benutzer können Anspruch auf ihre Coins erheben, indem sie private Schlüssel für die Token besitzen. Diese privaten Schlüssel werden in einer privaten Wallet gespeichert, die dem Besitzer exklusiven Zugriff auf die Coins gibt. Nicht einmal das Netzwerk kann Ihre Coins wiederherstellen, wenn Sie Ihre privaten Schlüssel verlieren.

Darüber hinaus bieten Börsen und Broker zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen wie die Möglichkeit, die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und SMS-Benachrichtigungen zu aktivieren, um Ihr Konto vor schädlichen Akteuren zu schützen.

Können Sie die Plattform verstehen und navigieren?

Dies ist ein weiterer Faktor, auf den Sie achten müssen, da dies Ihre Nutzererfahrung beeinflussen oder gar ruinieren kann. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Plattform zu verstehen und zu navigieren, dann wird der Kaufprozess keinen Spaß machen und es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihr Geld verlieren könnten. Erstklassige Plattformen setzen auf Einfachheit, was sie für neue Benutzer weniger einschüchternd macht und es jedem ermöglicht, mit Leichtigkeit zu kaufen und zu verkaufen.

Der ultimative Leitfaden für Anfänger im Waves-Handel

Was ist ein Waves Broker?

Waves Broker agieren als Vermittler, die helfen, Trades in Ihrem Namen auszuführen. Meistens handelt es sich dabei um Online-Unternehmen, die Zugang zu verschiedenen Finanzinstrumenten wie Forex, Aktien, Rohstoffen, Kryptowährungen und Indizes anbieten.

Broker sind mit dem Wachstum der globalen Finanzmärkte dank des Internets populär geworden und können von jedem Punkt der Erde aus erreicht werden. Sie bieten niedrige Einstiegshürden für Benutzer, da die meisten nur einen geringen Kapitalbetrag, eine Kontoregistrierung und eine Verifizierung verlangen, bevor sie loslegen können. Die meisten verfügen über Demokonten und Lernressourcen, um neuen Benutzern den Umgang mit der Plattform zu erklären; aus diesem Grund bieten sie den einfachsten Zugang, um in Vermögenswerte wie Waves zu investieren/handeln.

Was ist ein Waves CFD?

Ein von Waves angebotener Differenzkontrakt oder CFD ist ein Finanzderivat, das einen Vertrag zwischen dem Trader und dem Broker darstellt. Er ermöglicht es Ihnen, den volatilen Kurs von Waves auszunutzen, indem Sie einen Hebel für den Handel nutzen. CFDs können sehr profitabel sein, da Ihr Kapital um eine bestimmte Marge erhöht wird, wodurch sich Ihr Exposure auf dem Markt erhöht. Allerdings müssen Sie vorsichtig sein, denn je größer die Gewinne, desto höher das Risiko. Sie müssen etwas Zeit aufwenden, um zu verstehen, wie man ein wenig technische und fundamentale Analyse betreibt. Das Gute an CFDs ist, dass Sie nicht mit dem eigentlichen Vermögenswert handeln; daher müssen Sie sich nicht um den Erwerb und die Verwahrung von Waves kümmern.

Was ist der Vorteil der Regulierung von Waves?

Regulierung hilft, Ordnung in einen Markt zu bringen und Betrüger fernzuhalten. Der Kryptowährungsmarkt ist relativ jung, und die Gesetzgeber haben mit dem schnell wachsenden Sektor Mühe, Rahmenwerke zur Regulierung der Branche zu entwickeln. Jedes Jahr verlieren viele Personen, die es versäumen, ihre Sorgfaltspflicht zu erfüllen, Millionen von Dollar durch Betrugsprojekte, aber dies ändert sich, nachdem Regulierungsbehörden wie die SEC ihre Bemühungen verstärkt haben, einige Urheber von Betrugsprojekten vor Gericht zu bringen. Außerdem sind heute die meisten Börsen und Broker verpflichtet, Projekte, die sie zur Listung auswählen, zu untersuchen. 

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Waves?

Der Kauf von Waves ist relativ einfach und erfordert kein technisches Know-How. Alles, was Sie wissen müssen, ist, wie man einen Computer bedient und Daten liest. Dann registrieren Sie sich bei einer seriösen Börse oder einem Broker, schließen den Verifizierungsprozess ab und schon kann es losgehen. Im Folgenden finden Sie einige der Zahlungsarten, die Sie zum Kauf von Waves verwenden können.

Waves mit Kredit-/EC-Karte kaufen

Dies ist eine der beliebtesten Arten, diesen Vermögenswert zu kaufen, die auf vielen Plattformen unterstützt wird. Bei Brokern ist diese Art der Einzahlung eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr Konto aufzufüllen. Wie bei den Börsen gehen Sie in den Kaufbereich, wählen Waves und anschließend Kredit-/EC-Karte als Zahlungsmethode aus. Geben Sie die Kartendaten ein, und schon können Sie loslegen. Diese Option ist jedoch in einigen Ländern aufgrund von Regulierungen möglicherweise nicht verfügbar.

Waves mit Kryptowährungen kaufen

Um diese Methode effektiv nutzen zu können, müssen Sie etwas Krypto besitzen. Dies kann durch den Besuch von Börsen geschehen, an denen Sie Bitcoin oder Ethereum mit einer Kreditkarte oder Banküberweisung kaufen. Dann übertragen Sie die BTC oder ETH auf eine Plattform, die Waves unterstützt und handeln die BTC/ETH gegen Waves. Dies kann ein ziemlich langwieriger Prozess sein, da Sie sich auf verschiedenen Plattformen anmelden und Ihre Kryptowährung übertragen müssen, aber es ist dennoch eine zulässige Methode, den Kauf zu tätigen, und nicht allzu kompliziert.

Peer-to-Peer-Kauf von Waves

Viele Plattformen bieten Peer-to-Peer-Kauf und -Verkauf von Kryptowährungen an. Allerdings neigen die meisten von ihnen dazu, einige der Top-Coins zu unterstützen. In letzter Zeit haben sogar zentralisierte Börsen den P2P-Handel integriert. Sie können auf deren P2P-Plattform zugreifen, wo Sie jeden der unterstützten Coins mit Ihrer lokalen Währung oder Zahlungsart kaufen und dann den Coin in Waves umwandeln können. Der Prozess ist nicht zeitaufwendig und eine ideale Möglichkeit, auf Waves zuzugreifen.

Waves kaufen mit Zahlungsoptionen von Drittanbietern

Einige Börsen und Broker ermöglichen es Benutzern, ihre Konten aufzufüllen und Waves mit Zahlungsoptionen von Drittanbietern wie PayPal, Skrill und vielen anderen zu kaufen. Dies ist ein schneller und unkomplizierter Prozess, der nicht viel Zeit in Anspruch nehmen sollte.

Der Verifizierungsprozess für den Handel mit Waves

Um mit dem Kauf von Waves an Börsen oder dem Handel mit den damit verbundenen Finanzinstrumenten bei Brokern zu beginnen, müssen Sie Ihr Konto verifizieren. Wie bereits erwähnt, verlangen die Regulierungsbehörden heutzutage von diesen Plattformen, dass sie ihre Kunden identifizieren, um Anti-Geldwäsche-Gesetze zu bekämpfen. Sobald Sie sich angemeldet haben, müssen Sie ein Foto Ihres Personalausweises oder Reisepasses hochladen. Außerdem müssen Sie ein Selbstfoto von sich machen oder einen Videoanruf tätigen, um zu bestätigen, dass Sie die Person auf dem Foto sind. Die Namen auf dem Ausweis müssen mit Ihren offiziellen Namen übereinstimmen, und Sie müssen auch Ihren Wohnsitz verifizieren, indem Sie eine Stromrechnung hochladen.

Waves: Langfristige und kurzfristige Investitionen im Vergleich

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie in Waves investieren können, und beide können profitabel sein. Sie können sich für eine kurzfristige Investition entscheiden, bei der Sie geringe Kursunterschiede ausnutzen und Gewinne mitnehmen, oder Sie entscheiden sich für eine langfristige Investition, bei der Sie den Vermögenswert kaufen und über einen längeren Zeitraum halten.

Der erste Fall ist bei aktiven Tradern üblich, die Daytrading-, Swing-Trading-, Trending-Trading- und Scalping-Strategien anwenden. Day Trader neigen dazu, Positionen einzugehen und innerhalb eines Tages wieder zu verlassen, indem sie die massive Volatilität von Krypto-Vermögenswerten wie Waves ausnutzen. Swing- und Trend-Trader werden sich mehr Zeit nehmen, bevor sie Trades beenden, und es kann sogar Wochen oder ein paar Monate dauern. Aber Scalper werden Trades innerhalb kurzer Zeiträume, wie z. B. in nur wenigen Minuten, betreten und verlassen. Beim aktiven Handel müssen Sie sich über den Handel informieren, wie z. B. technische und fundamentale Analysen durchführen, Stop-Loss setzen und Gewinne mitnehmen.

Beim passiven, langfristigen Investment müssen Sie lediglich Waves kaufen und den Vermögenswert über Jahre halten. Dazu brauchen Sie nicht viel technisches Know-how. Außerdem müssen Sie sich nicht um die tägliche Kursvolatilität und sogar um den Einstiegspreis Ihrer Investition kümmern. Hier müssen Sie in eine Hardware Wallet investieren, in der Sie Ihre Token sicher vor dem Zugriff schädlicher Akteure aufbewahren können.

Warum Waves kaufen statt traden?

Für jemanden, der sich für Kryptowährungen interessiert, dem aber das technische Know-how fehlt, um diese Vermögenswerte an Börsen und Brokern zu handeln, gibt es die Möglichkeit, Vermögenswerte wie Waves zu kaufen und zu halten. Dies ist eine ideale Strategie für Leute, die Krypto ein bisschen technisch finden, um von der wachsenden Industrie zu profitieren. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich bei einer seriösen Börse oder einer anderen Plattform, die Waves anbietet, anzumelden, den Kauf zu tätigen und Ihre Coins auf Ihre private Wallet zu übertragen. Lassen Sie sie dort so lange wie möglich verweilen, und wenn der Kryptomarkt und das Projekt wachsen, profitieren Sie davon.

Wenn Sie sich fürs Traden entscheiden, sollten Sie in einen Trading-Kurs investieren, der Ihnen zeigt, wie Sie bei diesem Prozess vorgehen. Denn es ist leicht, Ihr gesamtes Kapital zu verlieren, wenn Sie sich am Krypto-Handel beteiligen und keine Vorstellung davon haben, was genau Sie zu tun versuchen. Zudem muss ein Trader viele Dinge berücksichtigen, um profitabel zu sein. Er muss technische und fundamentale Analysen durchführen, sich über die Geschehnisse auf dem Markt auf dem Laufenden halten, die wahrscheinlich die Kurse beeinflussen, und seine Strategien immer wieder neu anpassen. Das kann für eine durchschnittliche Person recht aufwändig werden.

Welche Gebühren sind beim Kauf von Waves involviert?

Wenn Sie sich mit Krypto-Investitionen beschäftigen, müssen Sie sich über einige der damit verbundenen Gebühren im Klaren sein. Dies gilt für den Kauf von Waves, bei dem Netzwerk-Gebühren anfallen, die vernachlässigbar sind, aber steigen können, wenn das Netzwerk überlastet ist. Diese Gebühren werden verwendet, um Knoten zu bezahlen, die Transaktionen im Netzwerk verifizieren. Andere Gebühren umfassen:

Transaktionsgebühren

Dies sind Gebühren, die von Plattformen erhoben werden, die den Kauf und Verkauf von Waves ermöglichen. Auf diese Weise verdienen die Börsen ihr Geld. Diese Gebühren variieren von einer Plattform zur anderen, und Sie müssen sie berücksichtigen, wenn Sie planen, regelmäßig Käufe zu tätigen.

Einzahlungsgebühren

Diese werden hauptsächlich von dem Zahlungsanbieter erhoben, den Sie für die Einzahlung auf Ihr Konto verwenden. Einige können sogar einen Aufschlag verlangen, da es sich um Kryptowährungen handelt, mit denen Sie handeln, während andere kostenlos sind und so mehr Nutzer anziehen.

Abhebungsgebühren

Wenn Sie Geld von einer Plattform abheben, wird eine Gebühr von der Börse oder dem Broker erhoben. Dies ist eine weitere Einnahmequelle, mit der der Betrieb der Plattform unterstützt wird. Die meiste Zeit sind diese Gebühren vernachlässigbar, aber für einen regulären Anwender können sich diese Gebühren summieren. Daher ist es sinnvoll, verschiedene Plattformen zu vergleichen und die beste zu wählen, ohne die Qualität der Dienstleistungen, die Sie erhalten, zu beeinträchtigen.

Sichere Aufbewahrung Ihrer Waves

Im folgenden Abschnitt werden einige der zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zur Sicherung Ihrer Waves-Investition beschrieben.

Web-Wallet

Web Wallets können von Börsen unterstützt werden oder Browser-Erweiterungen sein. Wenn Sie Ihre Coins auf einer Plattform wie Binance kaufen, werden sie auf Ihrem Dashboard angezeigt. Diese Coins werden in der Binance Custodial Wallet gespeichert, was bedeutet, dass Sie die Coins technisch gesehen nicht besitzen. Wenn die Börse jemals gehackt wird, ist Ihre Investition weg. Daher ist es sicher, sie in einer privaten Wallet zu speichern. Eine Browser-Erweiterung ermöglicht es Ihnen, Ihre privaten Schlüssel zu halten. Allerdings sind sie im Vergleich zu anderen Wallets auf dieser Liste weniger sicher, da sie online sind.

Mobile Wallet

Mobile Wallets sind Anwendungen, die Sie auf Ihrem mobilen Gerät installieren und mit denen Sie Ihre Coins sicher aufbewahren können. Sie bieten Sicherheit und Anonymität. Außerdem haben Sie Zugang zu einem 24/7-Kundenservice. Einige erlauben es Ihnen, andere Kryptos innerhalb der Wallet zu kaufen und, was am wichtigsten ist, von unterwegs auf Ihre Coins zuzugreifen. Atomic Wallet ist ein gutes Beispiel für ein Waves Mobile Wallet.

Desktop-Wallet

Dies sind Softwareprogramme, die Sie herunterladen und auf Ihrem PC ausführen. Sie ermöglichen es den Benutzern, ihre privaten Schlüssel aufzubewahren. Sie sind praktisch für Trader und Leute, die regelmäßig Zugriff auf ihre Token benötigen. Einige wie Atomic Wallet ermöglichen es Ihnen, über 300 Coins zu halten. Auch wenn Sie Ihr Gerät verlieren sollten, können Sie die Wallet wiederherstellen, solange Sie Ihren Wallet-Seed behalten. Desktop Wallets bieten ein höheres Maß an Sicherheit im Vergleich zu Web Wallets. Eine weitere beliebte Wallet in dieser Kategorie ist Exodus.

Hardware-Wallet

Waves Hardware Wallets sind physische Geräte, die USB-Sticks ähneln. Sie sind beliebt bei langfristigen Anlegern und Menschen mit einer beträchtlichen Menge an Coins. Sie hosten Anwendungen, mit denen Benutzer ihre privaten Schlüssel verschiedener Kryptowährungen speichern können und gelten als die sichersten, da sie die meiste Zeit vom Internet getrennt sind. Das einzige Mal, dass Sie die Wallet mit Ihrem Smartphone oder PC verbinden, ist, wenn Sie eine Überweisung durchführen müssen. Beliebte Waves Hardware Wallets sind unter anderem Ledger und Trezor.

Wallet-Kombinationen

Einige Personen werden sich dafür entscheiden, Waves aktiv zu handeln und langfristig in den Vermögenswert zu investieren. Für solche Personen ist es sinnvoll, eine Wallet zu besitzen, die schnellen Zugriff auf die Vermögenswerte für den Handel bietet, wie etwa eine Web- und Desktop-Wallet. Außerdem können sie eine Hardware Wallet besitzen, in der sie Coins langfristig lagern können. 

Mit welchen anderen Coins kann ich traden oder Waves kaufen?

Wie oben erwähnt, können Sie auf einigen Plattformen andere Kryptowährungen gegen Waves tauschen. Auf einigen Börsen finden Sie den Token gepaart gegen Stablecoins wie USDT, BUSD und andere. Stablecoins halten einen stabilen Kurs und sind einfach zu berechnen. Außerdem finden Sie die beliebten Coins gepaart mit Waves, wie z.B. BTC. Auf einigen Plattformen finden Sie Fiat-Paare von Euro und USD.

Was ist die kleinste und größte Menge an Waves, die ich kaufen kann?

Ein Waves Coin kostet etwa $26. Der Token ist bis zu acht Dezimalstellen teilbar und somit ist es möglich, auch Coins im Wert von ein paar Cent zu kaufen. Aber, aufgrund von Netzwerkgebühren und anderen Gebühren, gibt es bei den meisten Plattformen ein Limit von etwa $10. Was die Broker betrifft, werden einige das Mindestkapital angeben, mit dem Sie Ihr Konto auffüllen sollten, um verschiedene Finanzinstrumente zu handeln, die mit Waves verbunden sind. Dieses kann bei $100, $200 oder sogar $250 liegen.

Kann ich Waves anonym und ohne Ausweis kaufen? Ist es sicher und legal, Waves zu kaufen?

Es ist möglich, Waves anonym über dezentrale Börsen zu kaufen, die nicht nach KYC fragen. Wenn Sie also eine seriöse DEX finden, die diese Option anbietet, können Sie gerne kaufen, wenn Sie zu den Leuten gehören, die ihre Transaktionen gerne anonym halten. Allerdings verlangen die meisten seriösen Börsen, dass Sie Ihr Konto verifizieren, bevor Sie mit dem Kauf und Verkauf von Krypto beginnen können. Dies kann im Gegensatz zu dem stehen, wofür Kryptowährungen erfunden wurden, aber es fügt eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihre Investition hinzu.

Werde ich mit dem Kauf von Waves Geld verdienen?

Unser Ziel mit diesen Anleitungen ist es, die Menschen darüber aufzuklären, worum es bei Kryptowährungen geht und welche Möglichkeiten der Markt bietet. Die meisten Menschen sind nicht wegen des Wertes an Kryptowährungen interessiert, sondern wegen der enormen Rendite. Sie wollen Geld verdienen und anhand des bisherigen Verlaufs dieses Coins lässt sich feststellen, dass diejenigen, die früh eingestiegen sind, Geld verdient haben. Nach dem aktuellen Kurs zu urteilen, hat Waves einen ROI von über 21700% von seinem Allzeittief von $0.1227 vor fünf Jahren registriert. Allein in diesem Jahr wurde ein über 4-faches Wachstum verzeichnet. Für weitere Informationen über den Kursverlauf von WAVES besuchen Sie bitte die Waves Kursseite. 

Wie Sie Ihre Waves ausgeben

Waves Coins können für Online-Einkäufe bei akzeptierten Händlern verwendet werden. Außerdem kann der Token im Waves-Ökosystem genutzt werden, um Gebühren zu vergünstigten Konditionen zu bezahlen. Das Waves-Ökosystem ist riesig, wie bereits zu Beginn dieses Leitfadens erwähnt. Sie können Ihre Coins auch in andere Kryptowährungen umtauschen und sie nach Belieben ausgeben, um sofortige Zahlungen für Kaffee, Lebensmittel, Rechnungen und so weiter zu tätigen.

Wie Sie Ihre Waves verkaufen

Der Verkauf von Waves ist einfach und unkompliziert, genau wie der Kaufprozess. Sie können Börsen oder Broker nutzen, um den Verkauf durchzuführen und die Coins in Fiat oder sogar andere Kryptowährungen umzuwandeln. Wenn Sie WAVES mit CFDs handeln, dann ist der Prozess einfach, da Sie sogar Roboter für den automatisierten Handel verwenden können. 

1
Mindesteinzahlung
$ 1
Promotion
Benutzerbewertung
5
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
Binance ist eine der größten Kryptowährungsbörsen der Welt. Sie ist besser für erfahrenere Investoren geeignet und bietet eine große Anzahl von Kryptowährungen zur Auswahl, über 600. Binance ist auch bekannt für niedrige Handelsgebühren und eine Vielzahl von Trading-Optionen, von denen die Nutzer profitieren können, wie z.B. Peer-to-Peer-Trading, Margin-Trading und Spot-Trading.
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal, Payeer, SEPA, Western Union, Yandex Money
Full Regulations:
2
Mindesteinzahlung
-
Promotion
Benutzerbewertung
5
Registrieren Boni
App verfügbar
Unterstützt mehrere Altcoins
Jetzt handeln
Beschreibung:
Kucoin ist eine Kryptowährungsbörse, die über 200 Kryptowährungen anbietet. Kucoin bietet eine breite Palette von Dienstleistungen, wie z.B. einen eingebauten Peer-to-Peer-Austausch, Spot- und Margin-Trading, Sicherheit auf Bankniveau und eine breite Palette von akzeptierten Zahlungsmethoden. Die Nutzer können von einer einsteigerfreundlichen Benutzeroberfläche und relativ niedrigen Gebühren profitieren.
Zahlungsarten:
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$ 30
Promotion
Benutzerbewertung
4.75
Akzeptiert 70+ Kryptokürmen
Die Mehrheit der Kryptokürnisse wird in einem sicheren Kühlraum gehalten Kaufen Sie Cryptocurrenciens sofort mit Ihrer Kreditkarte
Jetzt handeln
Beschreibung:
COINGATE ist ein in Fintech Company basierendes Fintech Company, das 2014 gegründet wurde. Das Zahlungsgateway bietet CryptoCurcystations-Zahlungsverarbeitungsdienste für Unternehmensgrößen. Berechtigungsbasierte Kontoverwaltung, FIAT-Auszahlungen auf das Bankkonto und die brandneue E-Mail-Abrechnungsfunktion sind nur einige Gründe, warum die Genosse für viele zu einem Go-to-Zahlungsprozessor geworden ist.
Zahlungsarten:
Full Regulations:

FAQ

Ist Waves reguliert?
Nein. Es handelt sich um eine dezentralisierte digitale Währung, die nicht von einer einzelnen Instanz kontrolliert wird. Allerdings sind die meisten Plattformen, die den Handel ermöglichen, reguliert.
Welchen Wert bietet Waves?
Waves ist eine Mehrzweck-Blockchain-Plattform, die verschiedene Anwendungsfälle unterstützt, einschließlich dezentraler Anwendungen (DApps) und Smart Contracts.
Wann wurde Waves gestartet?
Dieses Projekt wurde bereits im Juni 2016 gestartet.
Was ist die Token Versorgung von Waves?
Dieses Protokoll hat eine zirkulierende Versorgung von 105.132.202 Millionen Coins.
Wer steckt hinter Waves?
Alexander Ivanov, ein ukrainischer Wissenschaftler, steckt hinter diesem Projekt.
Werde ich mit Waves Geld verdienen?
Es ist möglich, mit diesem Vermögenswert Geld zu verdienen und sogar aktiv zu handeln, aber Sie müssen sich darüber informieren.
Wie viel sollte ich in Waves investieren?
Die Antwort auf diese Frage liegt bei Ihnen. Sie können mit einem beliebigen Betrag beginnen und Ihr Portfolio mit der Zeit wachsen lassen.
Welchen Konsens-Mechanismus verwendet Waves?
Waves ist eine Proof of Stake (PoS) Kryptowährung, bei der Sie Coins staken, um Transaktionen zu validieren.

Alternative Kryptowährungen

Qtum Logo

Qtum (QTUM)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie QTUM kaufen können Jetzt handeln
GameCredits Logo

GameCredits (GAME)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie GAME kaufen können Jetzt handeln
Artbyte Logo

Artbyte (ABY)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie ABY kaufen können Jetzt handeln
Binance Coin Logo

Binance Coin (BNB)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie BNB kaufen können Jetzt handeln
Factom Logo

Factom (FCT)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie FCT kaufen können Jetzt handeln
Bancor Logo

Bancor (BNT)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie BNT kaufen können Jetzt handeln