Decentraland ist die am schnellsten wachsende Krypto – eToro

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Decentraland ist die am schnellsten wachsende Krypto – eToro

By Dan Ashmore - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Wichtigste Punkte

  • Decentraland hat seit letztem Jahr mehr Inhaber als jeder andere Token hinzugewonnen und ist laut eToro um 469% gestiegen
  • Die Top-3-Coins sind MANA (Metaverse), SHIBA (Meme) und ENJ (Gaming)
  • Bitcoin ist die beliebteste Kryptowährung und verdrängt den letztjährigen Spitzenreiter Cardano auf den zweiten Platz
  • Shiba ist der größte Aufsteiger, der von Platz 16 der beliebtesten Kryptowährungen auf Platz 6 bei den eToro Anlegern aufstieg

Die Preise auf den Kryptomärkten sind in diesem Jahr nur in eine Richtung gegangen – nach unten.

Doch trotz des Blutbads, wenn man einmal herauszoomt und die Anzahl der Investoren betrachtet, die in den letzten Jahren in den Raum geströmt sind, hat die Akzeptanz massiv zugenommen.

Beim Durchsehen der eToro-Daten haben wir festgestellt, welche Coins in diesem Jahr bei den Kryptoanlegern am meisten an Beliebtheit gewonnen haben.

Decentraland, die am schnellsten wachsende Krypto

Betrachtet man das Wachstum der Investoren im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, so gibt es eine breite Palette von Cointypen, die in den Top 10 vertreten sind.

King of the Hill ist der Metaverse-Token, Decentraland, mit einem erstaunlichen Anstieg der Inhaber von eToro um 437 % im Vergleich zum dritten Quartal des letzten Jahres.

Das Metaverse-Token hat im gleichen Zeitraum eine Achterbahnfahrt hinter sich. Letztes Jahr um diese Zeit bei 0,78 $ gehandelt, schoss es nach oben auf 5,48 $, bevor es wieder fiel und bei 0,70 $ gehandelt wurde – niedriger als vor einem Jahr.

Das Wachstum der Inhaber wird eine erfreuliche Nachricht sein, da Decentraland bestrebt ist, seine Virtual-Reality-Blockchain-Welt weiter auszubauen. Es wurde auch in eine Geschichte darüber verwickelt, wie niedrig seine Benutzer im letzten Monat waren, aber der Bericht schien irreführend zu sein.

Mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 1 Mrd. $ gehört Decentraland nach wie vor zu den 50 größten Kryptowährungen, doch mit immer mehr Konkurrenten in diesem Bereich wird es interessant sein, die Entwicklung zu beobachten.

Zur Überraschung von niemandem liegt SHIBA an zweiter Stelle mit einem starken Zuwachs an Inhabern von 269 % im Vergleich zu dieser Zeit im letzten Jahr. Die Dogecoin-Alternative hat die Kryptowelt in diesem Jahr im Sturm erobert und absolut unglaubliche Gewinne verzeichnet.

Während SHIBA in der Spitze eine Marktkapitalisierung von 41 Mrd. $ erreichte, liegt der Wert jetzt 87 % unter dieser Marke. Mit 269 % mehr Nutzern, die den Doggy Token im Vergleich zum letzten Jahr halten, ist es verlockend, sich zu fragen, wie viele dieser Nachzügler fest in den roten Zahlen sind.

Enjin vervollständigt die Top 3, der Blockchain-Gaming-Token. Vielleicht fasst nichts die weitreichende Reichweite von Kryptowährungen besser zusammen als die Top 3 des letzten Jahres, die die gegensätzlichen Bereiche eines Metaverse-Tokens, eines Memes und eines Gaming-Tokens besetzen.

Shiba der größte Aufsteiger

Betrachtet man die Kryptowährungen nach der Gesamtzahl der Benutzer, ist Bitcoin nicht überraschend an der Spitze. Die ursprüngliche Krypto war letztes Jahr sogar Zweiter bei eToro, hinter Cardano, das sich einer notorisch leidenschaftlichen Community rühmt.

Ethereum liegt an dritter Stelle, aber der Sprung von Shiba ist im Vergleich zum letzten Jahr am auffälligsten. Der Meme-Token lag im dritten Quartal 2021 auf dem 16. Platz, aber jetzt liegt er auf dem 6. Platz, nur einen Platz hinter dem berühmten Dogecoin. Stellen Sie sich vor, Sie hätten das letztes Jahr vorausgesagt.

Abschließende Gedanken

Offensichtlich war es ein heißes Jahr für Krypto. Das Makroumfeld ist das Schlimmste in der kurzen Zeit, in der Krypto existiert hat – denken Sie daran, dass Satoshi Bitcoin erst 2009 auf den Markt gebracht hat.

Die obigen Zahlen zeigen, dass die langfristige Entwicklung von Kryptowährungen bei einer Verkleinerung und Betrachtung der zugrundeliegenden Fundamentaldaten immer noch aufwärts gerichtet ist. Sicher, es gibt viele Token, die zusammenbrechen und gegen Null gehen, aber es gibt auch Projekte mit Tausenden von Investoren, die letztes Jahr kaum existierten.