Wie unterscheidet sich der Utility Token Metacade (MCADE) von dem von Aave (AAVE) und Enjin (ENJ)?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Wie unterscheidet sich der Utility Token Metacade (MCADE) von dem von Aave (AAVE) und Enjin (ENJ)?

By Alice Davies - Min. gelesen

Mit einer solchen Vielzahl an Kryptowährung Token heutzutage, kann es verwirrend sein, herauszufinden, welche man wählen soll. Da viel über das Potenzial des MCADE-Tokens auf der Metacade-Plattform gesprochen wird, lohnt es sich, darüber nachzudenken, wie dieser das Metaverse-Gaming revolutionieren könnte. Wir können dann sehen, wie er im Vergleich zu den AAVE- und ENJ-Token abschneidet. 

Metacade – eine Top-Investitionsgelegenheit 

Metacade ist mehr als ein Metaverse-Projekt, es ist ein Community-getriebener Gaming-Hub mit einer Vielzahl an Monetarisierungsmöglichkeiten. Dies macht den plattformeigenen MCADE-Token zu einer guten Diversifizierungsoption für Krypto-Investoren. Metacades geniale Mischung aus Metaverse, Play-to-Earn-Gaming und Community-Aktivität macht den MCADE-Token zu einer herausragenden Investitionsmöglichkeit. 

Um die Gelegenheit zu verstehen, die sich hier bietet, solltest du den bevorstehenden Pre-Sale von MCADE in Betracht ziehen. Mit 1,4 Milliarden Token, die zu einem Preis von nur 0,008 beginnen, bevor sie auf 0,020 ansteigen, soll die Einführung des MCADE-Tokens diejenigen Investoren belohnen, die das Potenzial des Tokens erkennen und sich frühzeitig engagieren. Um die Zukunftsaussichten von Metacade vollständig zu verstehen, sollten wir ihn mit einigen anderen Token vergleichen und sehen, wie er sich von deren Modellen unterscheidet und diese verbessert.

AAVE- und ENJ-Inhaber beginnen, in Metacade zu investieren

Das Metacade-Projekt hat das Interesse vieler Investoren geweckt, einschließlich derer, die bereits AAVE- und ENJ-Token besaßen. Hier ist der Grund dafür.

Aave ist ein Open-Source-Liquiditätsprotokoll, das es Nutzern ermöglicht, ihr Vermögen zu hinterlegen, zu investieren und zu verleihen. Der AAVE-Token wird auch von der Community verwendet, um über Entscheidungen abzustimmen, die sie betreffen. Er liegt derzeit bei über 85 $ und hat zu einem bestimmten Zeitpunkt sogar 666 $ erreicht.

ENJ ist der Token, der vom Enjin-Protokoll verwendet wird, das 2009 gegründet wurde, um die Gaming-Community zu unterstützen. Es handelt sich um ein ERC-20-Token auf der Ethereum-Blockchain, das durch das Spielen von Spielen verdient und zum Bezahlen von Gegenständen auf Spieleplattformen verwendet werden kann. Die Preisentwicklung ist in diesem Fall eher bescheiden mit einem Höchstwert von über 4,85 $ und einem aktuellen Wert von knapp unter 0,50 $.

Während diese Token eine gewisse Popularität erlangt haben, hat die Ankunft des Metacade-Projekts diesen Aave- und Enjin-Besitzern eine weitere Option gegeben, die sie in ihr Portfolio aufnehmen können. 

Was ist Metacade? 

Metacade ist ein innovatives neues Metaverse-Projekt, das den Spielern Zugang zu fesselnden Arcade-Spielen verschafft und ihnen die Möglichkeit gibt, an Spielen zu verdienen und an der Verwaltung und Entwicklung der Gemeinschaft teilzunehmen. Als Teil einer Web3-Community und eines Metaverse-Gaming-Hubs fördert das Tokenomics-Modell ein sich selbst tragendes Ökosystem, in dem die Inhaber des nativen MCADE ihre Token einsetzen, an Gaming-Wettbewerben teilnehmen und für ihr Engagement in der Community belohnt werden können.  Turniere und Preisverlosungen werden die Belohnungen am Laufen halten, während die Einnahmen über verschiedene Kanäle generiert werden, darunter Werbung, Jobangebote und Spieltests.

Im Rahmen des Vorverkaufs werden 1,4 Milliarden MCADE-Tokens angeboten. Der niedrigere Anfangspreis soll Investoren belohnen, die in diesem frühen Stadium einsteigen, und der Preis soll im Laufe der Zeit steigen. Das Modell zur Generierung von Einnahmen soll dann die Gewinne am Laufen halten und dazu beitragen, dass der Wert des Tokens mit zunehmender Nachfrage steigt.

Wird Metacade AAVE und ENJ übertreffen?

Es kann schwierig sein, vorherzusagen, was als nächstes in der Kryptowährungsszene passiert, und es ist unmöglich zu garantieren, dass ein Token einen bestimmten Wert erreicht.  Was wir jedoch feststellen können, ist, ob ein neues Projekt das Potenzial hat, seinen Wert zu steigern und andere Token auf dem Markt zu überholen.

Bei Metacade lässt die Begeisterung, die sich rund um den Pre-Sale aufbaut, darauf schließen, dass das Projekt voll durchstarten wird. Ein Blick auf die Roadmap für dieses Projekt zeigt, dass die nächsten Etappen klar abgesteckt sind: Auf den Pre-Sale Ende 2022 folgt die Notierung des Tokens an verschiedenen Top-Börsen Anfang 2023. 

Ist Metacade eine langfristige Investition?

Metacade ist ein Token mit einem soliden Konzept, einem stabilen Ökosystem und einem engagierten Team dahinter. Obwohl der Kryptomarkt im Jahr 2022 einen Abschwung erfährt, gibt es immer noch Metaverse-Projekte wie Metacade, die solide Zukunftsaussichten haben und somit eine kluge langfristige Investition darstellen.

Im Fall von Metacade haben die Entwickler eine clevere Kombination aus Metaverse, Spielen und Kryptowährungsinvestitionen an einem Ort geschaffen. Da die Web3-Gemeinschaft wächst und die Menschen sich in der virtuellen Welt immer wohler fühlen, wird das Interesse an diesen Aktivitäten nur noch zunehmen und Metacade zu einem wichtigen Metaverse-Hub der Zukunft machen.

Es lohnt sich, daran zu denken, dass digitale Währungen in vielerlei Hinsicht wertvoll sein können, vom Kampf gegen die Inflation bis hin zur Diversifizierung eines Anlageportfolios. Da die Welt derzeit von allerlei politischer Ungewissheit und finanziellen Turbulenzen heimgesucht wird, ist es leicht zu verstehen, warum sich die Menschen diesen Token als eine Art sicheren Hafen für ihr Geld zuwenden.

Sollte ich Metacade, AAVE oder ENJ kaufen?

Diese drei Token machen alle unterschiedliche Dinge und haben unterschiedliche Befürworter. Bei einer Makrobetrachtung ihrer Funktionen und des aktuellen Ökosystems, das sie umgibt, können wir sagen, dass das Metaverse-Gaming-Projekt Metacade derzeit am ehesten für Investitionen zu empfehlen ist.

Der starke Community-Aspekt, die Partnerschaften und die Anreize, die in ihrem Whitepaper erwähnt werden, lassen vermuten, dass dieser Token nach seiner Einführung einen guten Start haben wird. Frühe Investoren werden hoffen, dass sich ihr Pre-Sale Kauf sofort auszahlt, sobald er an den großen Börsen gelistet ist. 

Ist Metacade einen Kauf wert?

In dieser Hinsicht deuten alle Informationen auf eine Antwort hin, die besagt, dass es ein empfehlenswerter Kauf ist.

Wie wir gesehen haben, könnte sich der Kryptowährungsmarkt nach einigen schwierigen Monaten wieder erholen, und es ist sicher, dass die stärksten Projekte weiterhin stark von versierten Investoren unterstützt werden. 

Mit einem Pre-Sale, der mit Token zu nur 0,008 beginnt, bevor der Preis allmählich ansteigt, ist dies ein lohnenswertes Projekt, das viele Köpfe verdreht, und es lohnt sich, daran teilzunehmen, bevor der Preis in die Höhe schießt.

Du kannst hier am Metacade-Pre-Sale teilnehmen.