Wie Sie Krypto mit Kreditkarte in 2022 kaufen können

Cryptocurrencies Logo Cryptocurrencies (CRYPTO)
Gewinnchancen
...
24hr ...
7d ...
Marktkapitalisierung ...
Cryptocurrencies Logo
Uns sind zahlreiche Websites bekannt, die falsche Vermerke von Prominenten verwenden, um Kunden an nicht regulierte Broker oder Callcenter weiterzuleiten. Unsere Website wird Kunden nur an Partner weiterleiten, die uns die erforderlichen behördlichen Zusicherungen gegeben haben. Dies ist ein Marketingangebot und unsere regulierten Partner geben bei der Registrierung an, welche Dienste ihnen zur Verfügung stehen.

Eine Kreditkarte ist eine bequeme Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen, da sie einfach zu verwenden ist und von einer Vielzahl von Kryptoplattformen akzeptiert wird.

In diesem Artikel erfahren Sie, wo und wie Sie Krypto mit einer Kreditkarte kaufen können, sowie einige der Vor- und Nachteile dieser Zahlungsmethode.

Wie Sie Krypto mit einer Kreditkarte kaufen können

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Krypto mit einer Kreditkarte zu kaufen, müssen Sie sich nur bei einer Krypto-Börse anmelden. Sie können mit einem Computer, Smartphone oder Tablet online darauf zugreifen, um schnell eine Reihe von Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Die besten Plattformen sind unten aufgeführt sowie eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Kauf von Crypto mit einer Kreditkarte.

1. Wählen Sie eine Plattform

Klicken Sie auf der Website der Plattform auf die Schaltfläche "Anmelden" und geben Sie die erforderlichen Daten in das nachfolgende Anmeldeformular ein. Sie müssen auch Ihren Lichtbildausweis und einen Adressnachweis einscannen, um Ihre KYC abzuschließen. Am besten verwenden Sie eine regulierte Plattform, wie unsere Top-Empfehlungen unten.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
5
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
4.75
Keine versteckten Gebühren
Sofortiger Handel
Sicher & transparent.
Jetzt handeln
Beschreibung:
Bitstamp ist eine führende Kryptowährungsbörse, die den Handel mit Fiat-Währungen und beliebten Kryptowährungen anbietet. Bitstamp ist ein vollständig reguliertes Unternehmen, das den Nutzern eine intuitive Benutzeroberfläche, ein hohes Maß an Sicherheit für ihre digitalen Assets, einen ausgezeichneten Kundenservice und mehrere Auszahlungsmethoden bietet.
Zahlungsarten:
Apple Pay, Google Pay, PayPal
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$ 1
Promotion
Benutzerbewertung
4.9
Jetzt handeln
Beschreibung:
Uphold ist eine Plattform, die über 50 Kryptowährungen zur Auswahl hat. Die Nutzer können Krypto-Trades mit einem Bankkonto, einer Kreditkarte oder einer Krypto-Debitkarte tätigen. Die Gebühren sind variabel und die Nutzer können den Handel automatisieren. Nutzer, die den Internetbrowser von Brave verwenden, können auch BAT-Token auf der Grundlage ihrer Surfgewohnheiten verdienen.
Zahlungsarten:
Full Regulations:

2. Machen Sie eine Einzahlung mit einer Kreditkarte

Sobald Ihr Konto verifiziert wurde, können Sie eine Einzahlung vornehmen, indem Sie auf die Einzahlungsseite Ihrer Plattform gehen. Es wird eine Liste der verfügbaren Zahlungsoptionen angezeigt, aus der Sie eine Kreditkarte auswählen können. Nun können Sie einfach den Betrag eingeben, den Sie überweisen möchten, und auf die Schaltfläche "Einzahlen" klicken.

3. Kaufen Sie Kryptowährung 

Suchen Sie das Handelspaar für Ihre lokale Währung und die Kryptowährung, die Sie kaufen möchten. Möglicherweise müssen Sie zuerst eine andere Kryptowährung kaufen, z. B. BTC oder USDT, wenn es kein entsprechendes Handelspaar für Ihre gewünschte Kryptowährung gibt. Geben Sie den gewünschten Betrag ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Kaufen".

Inhaltsverzeichnis

Wo kann man Krypto mit Kreditkarte kaufen?

Da Kreditkarten weithin akzeptiert werden, gibt es viele Orte, an denen Sie sie für den Kauf von Kryptowährungen verwenden können. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, finden Sie hier einige Informationen über drei der besten und sichersten Krypto-Austauschplattformen, die Kreditkarten akzeptieren.

1. eToro

Mit einer ständig wachsenden Liste von mehr als 60 Kryptowährungen, die gehandelt werden können, ist eToro unsere Top-Empfehlung, wenn es um den Kauf von Kryptowährungen mit Ihrer Kreditkarte geht. Es ist leicht, Coins zu entdecken, die im Moment im Trend sind, sie zu Ihrer Beobachtungsliste hinzuzufügen und den Überblick über den Markt zu behalten - Sie können sogar gleichzeitig mit einer Reihe von traditionellen Finanzinstrumenten handeln.

Die regulierte Plattform ist ein sicherer Ort für den Handel mit wettbewerbsfähigen Gebühren, egal ob Sie ein Anfänger sind, der einfache Käufe tätigt, oder ein Profi, der fortgeschrittene Handelswerkzeuge verwendet. Was eToro wirklich von der Konkurrenz abhebt, sind seine sozialen Investitionsfunktionen, wie der innovative CopyTrader, mit dem Sie die Handlungen erfolgreicher Händler auf der ganzen Welt nachahmen können. Lesen Sie unseren vollständigen eToro-Test.

2. Coinbase

Es ist einfach, mehr als 150 Kryptowährungen mit Ihrer Kreditkarte auf Coinbase zu kaufen. Das übersichtliche Layout und die intuitive Navigation machen es zu einer großartigen Plattform für Anfänger, während erfahrenere Händler zu Coinbase Pro wechseln können, um auf anpassbare Diagramme und Indikatoren zuzugreifen.

Es gibt eine Fülle von Bildungsressourcen zur Erweiterung Ihres Krypto-Wissens und regelmäßige Lern- und Verdienstkampagnen, bei denen Sie kostenlose Kryptos erwerben können. Die Funktion für wiederkehrende Käufe macht regelmäßige Einkäufe einfach und es gibt sogar einen NFT-Marktplatz. Lesen Sie unseren vollständigen Coinbase-Test.

3. Binance

Auf Binance können Sie mit Ihrer Kreditkarte über 600 Kryptowährungen kaufen, was es zum besten Ort macht, um neue und obskure Coins zu entdecken. Es gibt fortschrittliche Spot-Trading-Tools sowie Margin- und Derivatehandel, während weniger erfahrene Benutzer die Konvertierungsfunktion verwenden können, um einfache Swaps durchzuführen.

Es gibt eine Fülle von Verdienstprodukten, wie z. B. Staking- und Sparkonten, die Ihnen helfen, Ihre Kryptowährung zu vermehren, sobald Sie welche gekauft haben. Weitere aufregende Funktionen sind der Fan-Token-Handel, ein NFT-Marktplatz und ein Launchpad für neue Token. Lesen Sie unseren vollständigen Binance-Test.

Vor- und Nachteile des Kaufs von Kryptowährung mit Kreditkarte

Wenn Sie immer noch unentschlossen sind, ob Sie Ihre Kreditkarte zum Kauf von Krypto verwenden sollen, finden Sie hier einige Vor- und Nachteile, die Ihnen bei der Entscheidung helfen sollen.

Vorteile

  • Akzeptanz. Kreditkarten sind eine weithin akzeptierte Zahlungsmethode, was bedeutet, dass Sie eine große Auswahl an Krypto-Plattformen haben, die Sie verwenden können.

  • Bequemlichkeit. Wenn Sie Ihre Kreditkarte bereits für andere Einkäufe verwenden, ist dies eine schnelle und einfache Möglichkeit, Krypto zu kaufen, und wenn Sie Ihre Kartendaten auf Ihrer Plattform speichern, können Sie mit ein paar Klicks bezahlen.

  • Verteilung der Kosten. Wenn Sie Ihre Kreditkarte verwenden, müssen Sie nicht sofort bezahlen – Sie können bis zum Zahltag warten oder größere Einkäufe sogar in Raten bezahlen.

  • Sicher. Kreditkarten bieten ein zusätzliches Maß an Sicherheit, da sie nicht mit Ihrem Bankkonto verknüpft sind. Außerdem bieten sie einen Einkaufsschutz und eine Null-Haftungs-Police, um Sie vor betrügerischen Zahlungen zu schützen.

  • Belohnung. Kartenanbieter belohnen ihre Kunden oft mit Treuepunkten oder Cashback auf Einkäufe, die mit ihrer Kreditkarte getätigt wurden.

Nachteile

  • Gebühren. Die Gebühr für den Kauf von Krypto mit einer Kreditkarte kann höher sein als bei anderen Zahlungsmethoden. Es sind auch Zinszahlungen und andere Gebühren Ihres Kartenanbieters zu berücksichtigen.

  • Verschuldung. Sie leihen sich Geld, wenn Sie Ihre Kreditkarte benutzen, und wenn Sie nicht in der Lage sind, es mit Zinsen zurückzuzahlen, könnten Sie sich verschulden und höhere Zinsen zahlen müssen.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
5
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
4.75
Keine versteckten Gebühren
Sofortiger Handel
Sicher & transparent.
Jetzt handeln
Beschreibung:
Bitstamp ist eine führende Kryptowährungsbörse, die den Handel mit Fiat-Währungen und beliebten Kryptowährungen anbietet. Bitstamp ist ein vollständig reguliertes Unternehmen, das den Nutzern eine intuitive Benutzeroberfläche, ein hohes Maß an Sicherheit für ihre digitalen Assets, einen ausgezeichneten Kundenservice und mehrere Auszahlungsmethoden bietet.
Zahlungsarten:
Apple Pay, Google Pay, PayPal
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$ 1
Promotion
Benutzerbewertung
4.9
Jetzt handeln
Beschreibung:
Uphold ist eine Plattform, die über 50 Kryptowährungen zur Auswahl hat. Die Nutzer können Krypto-Trades mit einem Bankkonto, einer Kreditkarte oder einer Krypto-Debitkarte tätigen. Die Gebühren sind variabel und die Nutzer können den Handel automatisieren. Nutzer, die den Internetbrowser von Brave verwenden, können auch BAT-Token auf der Grundlage ihrer Surfgewohnheiten verdienen.
Zahlungsarten:
Full Regulations:

Gebühren beim Kauf von Krypto mit Kreditkarte

Einige Kryptoplattformen erheben Einzahlungsgebühren und diese können bei Kreditkarten höher sein als bei anderen Zahlungsmethoden. Beim Kauf können weitere Gebühren anfallen, z. B. Blockchain-Transaktionsgebühren, Spreads, Provisionen oder Handelsgebühren.

Ist der Kauf von Kryptowährung mit Kreditkarte das Richtige für mich?

Die Gebühren können zwar höher sein und es besteht ein Schuldenrisiko, aber wenn Sie verantwortungsbewusst mit Ihrer Kreditkarte umgehen, kann sie aufgrund ihrer Geschwindigkeit, Sicherheit und fast universellen Akzeptanz eine sehr bequeme Möglichkeit sein, Kryptowährung zu kaufen.

Vorteile

Nachteile

FAQ

Welche Kryptowährungen kann ich mit meiner Kreditkarte kaufen?

Sie können Ihre Kreditkarte verwenden, um jede Kryptowährung zu kaufen, die auf Ihrer Plattform verfügbar ist. Bei eToro können Sie beispielsweise mit Ihrer Kreditkarte mehr als 60 der beliebtesten Kryptowährungen kaufen, während Binance mehr als 600 Coins anbietet.

Wirkt sich der Kauf von Kryptowährung mit meiner Kreditkarte auf meine Kreditwürdigkeit aus?

Ihre Kreditwürdigkeit kann beeinflusst werden, wenn Sie Ihre Kreditkarte für Einkäufe verwenden. Das kann sich positiv auswirken, wenn Sie Ihre Karte verantwortungsvoll einsetzen, oder negativ, wenn Sie sich verschulden.

Ist es besser, Krypto mit einer Kredit- oder Debitkarte zu kaufen?

Dies ist eine Frage der persönlichen Präferenz. Eine Kreditkarte gibt Ihnen mehr Freiheit, Ihre Einkäufe später und/oder in Raten zu bezahlen, während der Kauf von Krypto mit einer Debitkarte das Risiko vermeidet, sich zu verschulden.