Bitcoin wird 1 Million USD erreichen, sagt der CEO von Circle

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Bitcoin wird 1 Million USD erreichen, sagt der CEO von Circle

By Hassan Maishera - Min. gelesen

Die führende Kryptowährung wird mit rund 38.000 USD pro Coin gehandelt, aber der CEO von Circle ist optimistisch, dass ihr Wert in den kommenden Jahren in die Höhe schnellen wird.

Jeremy Allaire, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Circle, sagte kürzlich in einem Interview mit Business Insider, dass er hinsichtlich der langfristigen Aussichten des Kryptowährungsmarktes optimistisch sei.

Laut Allaire würde der Preis von Bitcoin in den kommenden Jahren 1 Million USD erreichen. Allaire fügte hinzu, dass seine Marktkapitalisierung schließlich Gold übertreffen würde:

„Ich bin kein ‚Bitcoin-Maximalist‘, aber wenn Sie nach einer Preisvorhersage suchen, denke ich, dass wir im Laufe der Zeit absolut einen Millionen-Dollar-Bitcoin sehen werden.“

Allaire fügte hinzu, dass er den Vergleich zwischen Gold und Bitcoin nicht mag, da er glaubt, dass der Rohstoff ein Relikt ist. Er sagte:

„Ich mag die Analogie zum ‚digitalen Gold‘ eigentlich nicht, weil Gold so ein Relikt ist. Es hat einen extrem begrenzten Wert als Tauschmittel und hat in der modernen Gesellschaft nie einen Nutzen als Geldform gehabt. Ich denke, die Nachfrage nach Bitcoin wird tatsächlich viel, viel größer sein."

Bitcoin bleibt die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung. Im November erreichte es eine Marktkapitalisierung von 1 Billion USD. Die Marktkapitalisierung ist jedoch auf die 700-Milliarden-Dollar-Marke gefallen, da sich der rückläufige Trend fortsetzt.

Trotz des Status von Bitcoin glauben einige innerhalb des Krypto-Raums, dass es langfristig von Ethereum überholt werden würde.

Die Ethereum-Blockchain hat mehr Anwendungsfälle als Bitcoin und stand hinter vielen Revolutionen wie Initial Coin Offerings (ICOs), nicht fungiblen Tokens (NFTs), dezentralisierten Finanzen (DeFi) und mehr. Allaire kommentierte die Schlacht und erklärte:

„Es gibt eindeutig einen erheblichen Wettbewerb zwischen Bitcoin und Ethereum. Ethereum-Maximalisten sagen, dass seine Geldpolitik überlegen ist, einen besseren Deflationsmechanismus hat und effizienter ist.“

Der Kryptowährungsmarkt hat sich in den letzten Stunden gut entwickelt, wobei die Gesamtmarktkapitalisierung jetzt über 1,7 Billionen USD liegt.