Die neue NFT-Funktion von Twitter nervt, sagt Elon Musk

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Die neue NFT-Funktion von Twitter nervt, sagt Elon Musk

By Hassan Maishera - Min. gelesen

Der Social-Media-Gigant Twitter hat eine neue NFT-Funktion eingeführt, die Elon Musk für lästig hält.

Tesla-CEO und Dogecoin-Unterstützer Elon Musk hat die neue non-fungible-Token (NFT)-Funktion von Twitter als lästig bezeichnet. Die Funktion ermöglicht es Benutzern, NFTs als ihre Profilbilder zu präsentieren. 

„Twitter gibt Engineering-Ressourcen für diesen BS aus, während Krypto-Betrüger in jedem Thread eine Spambot-Block-Party schmeißen!?“, so Musk. 

https://twitter.com/elonmusk/status/1484453889671942144?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1484453889671942144%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fbusinessindia%2Fwww.com 2Ftesla-ceo-elon-musk-calls-new-nft-feature-of-twitter-news-44902

NFTs sind populär geworden, wobei die Adoptionsrate derzeit steigt. In den letzten Monaten haben zahlreiche Prominente, darunter Neymar Jr., DJ Khaled, Eminem und andere, die Bored Ape Yacht (BAYC) NFTs erworben.

Im Jahr 2021 überstieg das NFT-Handelsvolumen 25 Milliarden USD, eine Steigerung von mehr als 43.000 % gegenüber dem Vorjahr. Es wird erwartet, dass der NFT-Bereich in den kommenden Monaten und Jahren weiter an Akzeptant gewinnen wird.

Elon Musk ist eine der lautstärksten Stimmen im Bereich der Kryptowährung. Er hat Dogecoin, einen der führenden Meme-Coins der Welt, immer seine Bewunderung gezeigt. Dogecoin und der breitere Kryptowährungsmarkt haben in den letzten Wochen massive Verluste verzeichnet.

In den letzten sieben Tagen hat DOGE mehr als 23 % seines Wertes verloren und wird derzeit bei 0,1395 USD pro Coin gehandelt.

Der breitere Kryptowährungsmarkt verlor in der vergangenen Woche mehr als 300 Milliarden USD, wobei Bitcoin und andere führende Coins derzeit unterdurchschnittlich abschneiden. Bitcoin verlor sein Unterstützungsniveau oberhalb der 40.000-Dollar-Marke und handelt derzeit um die 35.000 Dollar pro Coin.

Die Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen liegt nun bei 1,6 Billionen USD und damit unter dem im November 2021 verzeichneten Allzeithoch von 3 Billionen USD.

Trotz des anhaltenden Abwärtstrends sind einige Marktexperten immer noch optimistisch, dass Kryptowährungen vor Jahresende steigen werden. Analysten erwarten, dass Bitcoin vor Ende 2022 die 70.000-Dollar-Marke erreichen wird.